Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

Besuch in der Katholischen Kirche in Schney

Die evangelische Religionsgruppe der 3. und 4. Klasse beschäftigte sich mit dem Thema "Nach den Wurzeln des Glaubens suchen - Wege zueinander finden" zunächst mit der Reformation und Martin Luther, dann aber auch mit den vielen Dingen, die evangelische und katholische Christen verbinden.
Besuch der Katholischen Kirche in Schney
Gruppenbild in der Katholischen Kirche

 Abschließend besuchte Pfarrerin Tanja Vincent mit den Kindern die katholische Kirche St. Heinrich und Kunigunde in Schney.

 

Dort erklärte Pfarrer Neher einiges zur Geschichte und mehr noch zu den einzelnen Gegenständen in "seiner" Kirche.

 

Viele Dinge waren bekannt - der Altar, das Kreuz, die Kerzen, usw.

Einiges war doch neu, wie das Weihwasser, das Ewige Licht oder der Tabernakel.

 

Schön war, dass die Schüler und Schülerinnen ihre Fragen  stellen konnten und auf alle Fragen eine Antwort bekamen. So hörten sie, dass der Beruf des Pfarrers - genau wie die meisten anderen Berufe auch - oft viel Freude macht und manchmal nicht.

 

 

 

Es war auf jeden Fall gut, die Kirche einmal in Ruhe zu besichtigen, in der wir gerne unseren Schulschlussgottesdienst feiern.

 

 

Besuch der Katholischen Kirche in Schney Besuch der Katholischen Kirche in Schney
Tabernakel in der Kirche Pfarrer Neher erklärt die Kirche
Besuch der Katholischen Kirche in Schney
Kirchenfenster: Speisung der 5000

 

 

drucken nach oben