Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

Bundesjugendspiele Leichtathletik

Am Donnerstag, 11. Juli 2013, fanden auf dem Sportgelände der Freien Turnerschaft Lichtenfels-Schney die Bundesjugendspiele der Leichtathletik statt.
BJS LA 1
Beim Aufstellen der Riegen

 

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen starteten die Bundesjugendspiele mit dem Langstreckenlauf der Jungen. Dabei galt es von der ersten bis vierten Klasse 1000 m zu laufen. Das war für viele Jungs ganz schön anstrengend...

Danach kamen die Mädchen an die Reihe: sie mussten 800 m laufen.

 

Im Anschluss an den Langstreckenlauf verteilten sich die Riegen auf die drei restlichen Stationen: 50 m-Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung.

 

Dabei gaben alle Schüler ihr Bestes, möchten sie doch unsere Schule beim Landkreisentscheid der Grundschulen im Schulamtsbezirk Lichtenfels, der am 24. Juli 2013 auf der Sportanlage an der Herzog-Otto-Mittelschule stattfindet, vertreten. 

 

Nach einem bisweilen aufregenden Vormittag gingen die Bundesjugendspiele um kurz vor 11 Uhr zu Ende.

 

Die besten Sportler bei den Bundesjugendspielen Leichtathletik 2013 waren:

1. Klasse:   Angelina Knab und Marius Wittmann

2. Klasse:   Klara Gutgesell und Nils Rauch

3. Klasse:   Madeleine Wirsching und Leopold Baumer

4. Klasse:   Muna Zekiroska und Tim Berwind

           

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Müttern und Vätern bedanken, die sich heute Zeit genommen haben, bei unseren Bundesjugendspielen dabei zu sein, sei es als Kampfrichter, Balljunge oder zum Anfeuern der Schüler.

 

 

BJS LA 2 BJS LA 11
                                           Beim gemeinsamen Aufwärmen

 

BJS LA 5 BJS LA 4
                                              Beim Start zum Ausdauerlauf

 

BJS LA 9 BJS LA 10
               Beim 1000 m-Lauf wurde um jeden Meter gekämpft

  

BJS LA 3 BJS LA 8
    Endspurt beim 1000 m-Lauf der 3. Klasse Schlagballweitwurf der Jungen der 3. Klasse

   

BJS LA 6 BJS LA 7
   Beim Weitsprung der Mädchen der 3. und 4. Klasse Fleißige Mütter als Kampfrichter an der Weitsprunggrube

 

 

 

 

 

drucken nach oben