Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

Wie Hausbesitzer Frostschäden vorbeugen können

Außenanschlüsse winterfest machen

 

Sind außen liegende Leitungen und Armaturen nicht isoliert, kann das fatale Folgen haben: Gefrierendes Wasser kann Rohre und Armaturen beschädigen, wodurch Feuchtigkeit ins Mauerwerk eindringen kann. Daher sollten schon vor dem Temperaturabfall die Wasserleitungen im Keller abgedreht und das restliche Wasser aus den Leitungen gelassen werden.  Verbraucher können hier selbst die Initiative ergreifen: Sie müssen lediglich das Absperrventil schließen und ein Behältnis unter den Wasserhahn für das Restwasser stellen. Dann Außenwasserhahn und Ablassventil öffnen – und das in der Leitung stehende Wasser läuft ab.  Der Außenhahn sollte anschließend den Winter über bis zur Wiederinbetriebnahme unbedingt geöffnet bleiben. Wenn ein Wasserhahn selten Frost ausgesetzt ist, beispielsweise in der Garage, dann reicht es in der Regel aus, den Hahn mit Styropor oder Glaswolle einzupacken.

 

Für den Fall, dass eine Leitung bereits eingefroren ist, empfehlen wir: Vorsichtig mit heißem Wasser und Heizlüfter umgehen sowie keinesfalls offene Flammen, Kerzen, Schweiß- oder Lötbrenner einsetzen! Sollte das Problem weiterhin bestehen oder Schäden an der Leitung auftreten, sollten sich Verbraucher Hilfe von einem Installateur holen.

 

Ansprechpartner

Dipl. Ing. (FH) Dietmar Weiß

Werkleiter

Tel.: +49 9571 9552-30

Fax: +49 9571 9552-52

E-Mail: dietmar.weiss@stadtwerke-lichtenfels.de

 

 

 

 

 

drucken nach oben

Notdienste - Telefonnummern

Bereitschaftsdienst der Stadtwerke Lichtenfels

Rosa Betriebsgebäude der Stadtwerke Lichtenfels; Autos stehen auf dem Parkplatz vor dem Haus

Ihre Stadtwerke Lichtenfels - kompakt

Jahnstr. 16; 96215 Lichtenfels Telefon: +49 9571 9552-0

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht der Stadt Lichtenfels soll die Entwicklung unserer Stadt im vergangenen Jahr dokumentieren. Was sich im letzten Jahr bei Ihren Lichtenfelser Stadtwerken ereignet hat, können Sie ab Seite 125 nachlesen.