Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

Feuerexperimente in der 3. Klasse

Feuerexperimente_1

 

 

 

 Was braucht Feuer zum Brennen?

Diese Frage beschäftigte am 18.12.2013 die Kinder der dritten Klasse. Eine sehr aufregende Frage, denn die Antwort sollte mithilfe von Experimenten gefunden werden.

Grundvoraussetzung für alle Versuche mit Feuer waren natürlich die Regeln beim Experimentieren und die Fähigkeit selbstständig ein Streichholz anzünden zu können. Und genau damit begann auch die Experimentierstunde.

Feuerexperimente_2

Nachdem die Grundlagen gelegt waren, konnten nun auch endlich alle ans Experimentieren gehen.

Im ersten Versuch wurden über zwei Teelichter gleichzeitig zwei unterschiedlich große Gläser gestülpt. Welches Teelicht geht wohl zuerst aus?

Feuerexperimente_3 Feuerexperimente_4

Brennt Glas? Und Papier? Ton? Blätter? Wolle? Holz? – Diese Fragen beschäftigten die Schüler der dritten Klasse im zweiten Versuch. Mithilfe einer Zange wurden alle Materialien über das Teelicht gehalten und auf ihre Brennbarkeit getestet.

Feuerexperimente_5
Feuerexperimente_6 Feuerexperimente_7

Im letzten Versuch stellten die Schüler fest, dass Sauerstoff und ein brennbarer Stoff noch nicht ganz ausreichen – auch Wärme ist wichtig, wenn etwas brennen soll. Dies wurde anhand eines Stücks Stoff deutlich, ist es nass und feucht brennt es auch direkt über der Flamme nicht an. Sobald es jedoch trocken und warm ist geht es ganz schnell.

Feuerexperimente_8 Feuerexperimente_9

Nun haben wir alle drei Bedingungen selbst getestet – es braucht Sauerstoff, brennbares Material und Wärme ansonsten kann kein Feuer entstehen!

Feuerexperimente_10

drucken nach oben