Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

Fasching in der Schneyer Schule

Am Morgen des 13. Februar waren viele verkleidete Kinder zu sehen. Sie gingen gut gelaunt zur Schule, denn dieser Freitag war nicht nur der letzte Schultag vor den Faschingsferien, an diesem Tag wurde in der Schule auch Fasching gefeiert.

Auch die Mädchen und Jungen der 3. Klasse waren fröhlich, obwohl auf sie die Zwischenzeugnisse warteten.
Fasching 2015_1

 

In den Klassenzimmern wimmelte es von Prinzessinnen, Feen, Rittern, Feuerwehrmännern, Polizisten, Clowns, Tänzerinnen, Schmetterlingen, Ninja-Kämpfern, Robotern, Darth Vaders, Fußballern, Cowboys und vielen weiteren schönen Kostümen. Die Lehrerinnen hatten sich auch verkleidet und unsere Praktikantin überprüfte die Richtigkeit der Hausaufgaben als Indianer-Squaw.

Fasching 2015_3
Fasching 2015_6 Fasching 2015_5
Fasching 2015_4 Fasching 2015_2

Als zur Pause der Gong im Schulhaus ertönte, war vor der Tür zum Kinderhort eine lange Schlange von Faschingsnarren zu sehen, denn dort gab der Elternbeirat wie jedes Jahr Brötchen mit Wienerle aus.

Fasching 2015_7

Nach dieser Stärkung ging es in die Pause. Ab 9.45 Uhr ging es in der Aula unserer Schule hoch her. DJ Bernd lieferte den richtigen Faschingssound und animierte die kleinen und großen Faschingsnarren zum Tanzen und Singen.

Beim Fliegerlied, beim Bobfahren oder bei Maccarena kam die richtige Stimmung auf. Eine Polonaise durch das Schulhaus rundete den ersten Teil der Faschingsparty ab. Bevor die Party weiterging, löschten alle Faschingsnarren ihren Durst. Anschließend trug die Theatergruppe 4 kleine Sketche vor. Hier erfuhr man Näheres über den Optiker bei der Bundesbahn, über die Beschaffenheit von Pausenbroten bei Schülern, über die richtige Lage der Bahamas wurde man ebenso informiert, wie über die Herstellung von Schweizer Käse.

Für die Darsteller gab es einen donnernden Applaus. Danach wurde nochmals kräftig getanzt zum Hockey Cockey, Y.M.C.A. und Atemlos.

Alles in allem war es ein gelungener Auftakt zum Faschingswochenende und ein schöner Start in die Ferien.

Helau und Alaaf!

Vielen Dank nochmal an die Muttis vom Elternbeirat für die Würstchen und Brötchen und Brezen und für ihren Einsatz!

 

(Wie man auf unseren Bildern sehen kann, hatten auch diese ihren Spaß beim Faschingstreiben und haben bis zum Schulschluss mitgefeiertJ)

Fasching 2015_8 Fasching 2015_9
Fasching 2015_10 Fasching 2015_11
Fasching 2015_12 Fasching 2015_13
Fasching 2015_14 Fasching 2015_15
Fasching 2015_16 Fasching 2015_17
Fasching 2015_18 Fasching 2015_19
Fasching 2015_20 Fasching 2015_21
Fasching 2015_22 Fasching 2015_23

drucken nach oben