Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

ADAC-Toter Winkel

11-Toter winkel

ADAC-Aktion: Toter Winkel

 

 

 

 

 

Am Mittwoch, dem 26.Oktober 2016 machte sich die 3.Klasse auf den Weg zu den Schützen in Schney. Vor dem Vereinsheim stand ein Sattelschlepper der Firma Brandmeier aus Schney. Mit dem Inhaber der Firma Brandmeier zusammen konnte der ADAC sein Programm: Toter Winkel den Schülern der 3. und 4. Klasse nahe bringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Toter Winkel

Das Miteinander von Lkw, Bus, Radfahrer und Fußgänger im Bereich von Kreuzungen gehört zu den gefährlichsten Situationen im Straßenverkehr. Häufige Ursache von schweren Unfällen ist dabei der „Tote Winkel“.

Wussten Sie, dass jedes Fahrzeug mehrere „Tote Winkel“ hat? Welche das sind, lernen Kinder der 3. bis 4. Klasse bei einem praktischen Unterricht an ihrer eigenen Schule.

Dazu führen Moderatoren vom ADAC Nordbayern gemeinsam mit Kindern und Lehrkräften anschauliche praktische Übungen durch.(Quelle:ADAC)

 

Vielen Dank an den Beauftragten des ADAC und Herrn Brandmeier für das kostenlose Überstellen des Sattelschleppers und seiner Freizeit. Ebenso möchten wir uns bei den Schneyer Schützen bedanken, die uns unproblematisch ihr Vereinsgelände für diese praktische Übung zur Verfügung gestellt haben.

 

 

1-Toter winkel 2-Toter winkel
3-Toter winkel 4 Toter winkel
5-Toter winkel 6-Toter winkel
7-Toter winkel 8-Toter winkel
9aToter winkel 10a-Toter winkel
LKW Vielen Dank Herr Brandmeier!

drucken nach oben