Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

Waldtag der beiden 3. Klassen

Wald1

Waldtag der Klasse 3a

Wir trafen uns am 16.11.17 um 8:30 mit dem Förster, Herrn Wolfgang Tschödrich, an der Friedenslinde. Zuerst spielte Herr Tschödrich ein Kennenlernspiel mit den Kindern. Dazu zeigte er verschiedene Umhängeschilder mit Waldtieren darauf. Er erklärte zu jedem Tier etwas Wissenswertes. Jeder Schüler bekam im Anschluss ein Schild auf den Rücken gehängt und musste durch Fragen sein Tier erraten. Wer soweit war, bekam das Schild auf den Bauch und es wurde als Namensschild beschriftet. Danach gingen wir zur nächsten Station, wo der Förster über seine Arbeit sprach und vom Holzabbau erzählte. Sehr anschaulich präsentierte er Hart- und Weichholz, indem er zuerst Jungs versuchen ließ, Nägel in Hartholz schlagen zu lassen, was sie natürlich nicht schafften. Danach durften Mädchen Nägel in ein Stück Weichholz schlagen, was natürlich leicht machbar war.

 

 

Außerdem zeigte er den Kindern einen brennenden Feuerspan.

Danach ging es auf einer längeren Tour bergauf und bergab quer durch den Wald zu einer Feuerstelle, wo wir Rast machten. Bei der Brotzeit ließ Herr Tschödrich Geräusche von Waldtieren über einen Lautsprecher laufen, die die Kinder zuordnen sollten.

 

 

Als nächstes gingen wir zu einem Waldstück, in dem der Förster momentan arbeitet. Dort ließ er die Kinder Jahresringe zählen und fällte er einen Baum, von dem er für jeden Schüler eine Scheibe absägte. Er wollte der Klasse auch noch Kreisel schenken, die er aber leider vergessen hatte und im Dezember der Parallelklasse mitgeben wollte.

Zum Schluss wanderten wir wieder zur Friedenslinde um uns zu verabschieden. Pünktlich um 12.45 Uhr erreichten wir wieder die Schule.

 

(Nadja Doppel)

 

Wald2

 

Vielen Dank an Herrn Tschödrich!

drucken nach oben