Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

Grundschule Lichtenfels am Markt

Marktplatz 24
96215 Lichtenfels,
Tel. 09571 940475

E-Mail: GSamMarkt-Lichtenfels@t-online.de

Leiterin der Schule: Gertrud Tischer
Konrektorin: Claudia Lieb

 

Das jetzige Schulgebäude wurde 1608 vom Hochstift Bamberg als Bürgerhaus erworben und zum "Kastenhof", dem Dienstsitz des "Kastners" umgebaut. Zwischen 1750 und 1752 wurde das Anwesen erweitert. Im Zusammenhang mit einem weiteren Umbau wurde 1776 auch das Rückgebäude errichtet, das 1953 vergrößert wurde. Ab 1804 diente das Anwesen als Rentamt.  Ab 1958 war dort die Evangelische Volksschule untergebracht.


Durch Rechtsverordnung der Regierung von Oberfranken erhielt die Schule im Jahre 1980 den offiziellen Namen "Volksschule Lichtenfels am Markt - Grundschule".


Der Schulsprengel umfasst für die Jahrgangsstufen 1 bis 4 das Teilgebiet der Stadt Lichtenfels, das südlich und westlich der Eisenbahnstrecke Bamberg - Hof, des Pabstenweges (ausschließlich) und der Langheimer Straße (ausschließlich) liegt, sowie die Stadtteile Burgberg, Gnellenroth, Heinach, Kösten, Schönsreuth, Seubelsdorf, Stetten, Tiefenroth und Weingarten der Stadt Lichtenfels.

 

Zur Grundschule Marktplatz gehört das Schulhaus in Seubelsdorf.

drucken nach oben