Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
17.11.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Veranstaltungen in Lichtenfels

vorheriger Monat November 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 2 / 5
Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Adventsfenster-Öffnung am RathausAdventsfenster-Öffnung am Rathaus

Sa, 02.12.2017. Katholischer Kindergarten, Seubelsdorf

Sa, 09.12.2017 Evang. Kindertagesstätte Vogelnest

Sa, 16.12.2017 Kath. Kindergarten St. Franziskus

Do, 21.12.2017 SVE der St.-Katharina-Schule des HPZ

 

Beginn ist jeweils um 17:00 Uhr

 

(Aktion des Sachausschusses Ökumene unserer Kirchen und der Kindergärten sowie der St.-Katharina-Schule Lichtenfels)

 

 

Termin:   02.12.2017 17:00 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Rathaus Lichtenfels
Marktplatz 1
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Forum Stadtteile - Mistelfeld stellt sich vorAusstellung Forum Stadtteile:

Mistelfeld stellt sich vor

 

Öffnungszeiten:
03. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018
Dienstag, Donnerstag und Sonntag: 14:00 bis 17:00 Uhr

Am Sonntag, 3. Dezember 2017 findet die Reihe "Forum Stadtteile" im Stadtmuseum Lichtenfels nach den Stadtteilen im Banzer Stiftland im letzten Jahr, nun mit Mistelfeld eine weitere Fortsetzung. Bei Treffen vor Ort in Mistelfeld und im Stadtmuseum wurde die Sonderausstellung von einem Arbeitskreis mit vorbereitet. Gezeigt werden Exponate und interessantes Bildmaterial zur Orts-, Schul- und Kirchengeschichte von Mistelfeld, sowie auch zur Geschichte der Vereine vor Ort.

Herr Erster Bürgermeister Andreas Hügerich wird die Sonderausstellung um 14 Uhr eröffnen. Die Sonderausstellung wird bis einschließlich 14. Januar 2018 zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums am Dienstag, Donnerstag und Sonntag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu sehen.

 

 

 

Termin:   03.12.2017 – 14.01.2018
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Stadtmuseum Lichtenfels
Bamberger Str. 3a
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: MusikschulkonzertAm 03. Dezember um 16 Uhr findet das traditionelle Weihnachtskonzert der 

Musikschule im Stadtschloss Lichtenfels statt. 

 

Das sehr kurzweilige Programm umfasst überwiegend Werke aus der Klassik, aber auch vorweihnachliche Klänge.

 

 

 

 

Der Eintritt ist frei.

Termin:   03.12.2017 16:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels,
Stadtknechtsgasse 5,
96215 Lichtenfels



Termin:   04.12.2017 von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Innenstadt Lichtenfels



Beschreibung:  

Die Tagesfahrt führt nach Stuttgart mit Stadtrundfahrt und Möglichkeit zum Besuch der Innenstadt mit Weihnachtsmarkt.

 

Anmeldungen sind ab dem 23.10.2017 möglich.

   

Anmeldungen für die einzelnen Fahrten werden 4 Wochen vor dem Termin vom Bürgerservice der Stadt Lichtenfels Marktplatz 1, Tel.: 09571/7950 oder 795187 entgegengenommen.

Das ausführliche Programm wird dann in der Tageszeitung veröffentlicht und liegt im Rathaus – Bürgerservice aus.

 

Bitte beachten Sie folgendes:

 

  • Bitte reservieren Sie persönlich oder telefonisch Ihre Fahrt.
  • Vorausbestellungen sind 1 Monat vor der Reise möglich, der Termin wird in der Presse bekannt gegeben.
  • Die Karten müssen innerhalb von 1 Woche abgeholt werden, sonst verfällt die Reservierung.
  • Bei Nichtteilnahme ist keine Erstattung möglich – in diesem Fall bitten wir Sie, sich selbst um einen Ersatz zu bemühen. Gegebenenfalls kann Ihnen der Bürgerservice jemanden vermitteln, falls eine Warteliste vorhanden ist.

 

 

 

Termin:   06.12.2017
Kategorie:   Ausflüge, Wanderungen



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: CHWACHTUNG!
DIESER TERMIN WURDE AUF DONNERSTAG, 14. DEZEMBER VERSCHOBEN!!

Referent: Markus Häggberg und Klaus Fugmann, Lichtenfels

 

Thema:

"Citizen Kane"

Wie ein Film Geschichte schrieb

 

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e.V., kurz CHW, 1924 in Wirsberg gegründet, gehört mit fast 1700 Mitgliedern zu den großen fränkischen Geschichtsvereinen. An über 30 Orten veranstaltet das CHW alljährlich rund 100 Vorträge und Exkursionen. Ferner bringt das CHW interessante Schriften zur fränkischen Geschichte heraus.

„Colloquium“ bedeutet Gespräch, und so will das CHW das Gespräch zwischen allen fördern, denen die regionale Geschichte etwas bedeutet.

Die Veranstaltungen des CHW sind öffentlich. Alle Geschichtsinteressierten, nicht nur die Mitglieder des CHW, sind herzlich willkommen. 

Termin:   07.12.2017 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 077/17 - Weihnachtslaterne

Grossansicht in neuem Fenster: WeihnachtslaterneWir flechten mit kleinen Weidenruten eine Laterne auf einer Astscheibe. Als Boden bekommt jeder Teilnehmer eine kleine Baumscheibe mit vorgebohrten Löchern. Darauf flechten wir zunächst im Zäunergeflecht einen Sockel. Die Laterne kann dann mit verschiedenen Öffnungen oder Verzierungen gestaltet werden.

In das Windlicht kann in einem Glas eine Kerze gestellt werden. Mit ihrem fackelnden Licht bringt die geflochtene Laterne eine angenehme, warme Atmosphäre in Ihr Zuhause.

 

Maximale Teilnehmeranzahl:8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 9 Jahren
Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Stefanie Schreiber
Kosten: Erw. 30,- € / Kinder bis 16 Jahre 24,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   08.12.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Adventsfenster-Öffnung am RathausAdventsfenster-Öffnung am Rathaus

Sa, 02.12.2017. Katholischer Kindergarten, Seubelsdorf

Sa, 09.12.2017 Evang. Kindertagesstätte Vogelnest

Sa, 16.12.2017 Kath. Kindergarten St. Franziskus

Do, 21.12.2017 SVE der St.-Katharina-Schule des HPZ

 

Beginn ist jeweils um 17:00 Uhr

 

(Aktion des Sachausschusses Ökumene unserer Kirchen und der Kindergärten sowie der St.-Katharina-Schule Lichtenfels)

 

 

Termin:   09.12.2017 17:00 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Rathaus Lichtenfels
Marktplatz 1
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Schloss Theater ThurnauDer Kulturring Lichtenfels e. V. präsentiert:

„Interview mit dem Weihnachtsmann“

Weihnachtsgeschichten von Erich Kästner musikalisch eingerahmt

Grossansicht in neuem Fenster: Interview mit dem WeihnachtsmannWeihnachtsgeschichten und -gedichte von Erich Kästner: Ein herzerwärmender Abend rund um rauschebärtige Langfinger, gestrenge Haselruten, eilige Nikoläuse, geschenklose Ehemänner, das Problem der Bescherungsgerechtigkeit und die wiederkehrende Erfahrung, dass am Ende des Jahres zuverlässig eine schöne Bescherung droht.

Erich Kästner, der große Humorist, satirische Schriftsteller, Kabarettist und bedeutende Kinderbuchautor beschert uns mit einer Sammlung von Weihnachtsgeschichten in der sich Amüsantes, Humorvolles, Nachdenkliches und Besinnliches abwechseln.

  

Gelesen von: Birgit Hächl und Wolfgang Krebs

Musik: Tanja Schaller

 

„Der Weihnachtstag ist, ohne Frage, der schönste aller schönen Tage.“

 

Der Eintritt beträgt 15,- €
 

  

Infos über den Veranstalter http://www.kulturring-lichtenfels.de/

Termin:   10.12.2017 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

ACHTUNG!
DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT!!

  

Der Kulturring Lichtenfels e. V. präsentiert:

Bambi

Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren nach dem Roman von Felix Salten
für die Bühne bearbeitet von Christian Schidlowsky

Es lohnt sich, die abenteuerliche, anrührende und auch philosophische Originalgeschichte von »Bambi« wieder zu entdecken.

Die Geschichte beginnt mit Bambis Geburt. Das Rehkitz lernt andere Waldtiere kennen und erfährt von seiner Mutter, dass man tagsüber nicht auf die Wiese gehen sollte. Beste Freunde von Bambi werden die Rehkinder Gobo und Faline. Doch dann kommt es zur großen Jagd. Die Tiere werden eingekreist und müssen fliehen. Bambis Mutter wird getötet und auch der schwächliche Gobo muss zurückgelassen werden. Fortan muss Bambi sich allein durchschlagen. Er beginnt sich gegen die anderen Rehe durchzusetzen und fühlt sich stets zum Fürsten, einem alten, erfahrenen Reh hingezogen, dem er schon als kleines Rehkitz begegnet ist, nicht ahnend, dass dies sein Vater ist. Sein totgeglaubter Freund Gobo keht unverhofft zurück, denn ein Mensch hat ihn gesund gepflegt. Dennoch stellt sich heraus, dass man den Menschen nicht trauen kann. Bambi wächst zu einem mutigen, respektablen Reh heran, das zuletzt an die Stelle des Fürsten tritt…

 

»Ganz verliebt schoss mein Vater an der Schießbude auf dem Jahrmarkt für meine Mutter ein kleines Reh aus Plastik: Deshalb hat Bambi für mich bis heute nur ein Ohr… ›Bambi‹ ist eine wunderschöne und auch eine schöntraurige Geschichte. Über das, was verlorengeht und über wiedergefundenes Glück – auch wenn es nicht perfekt ist. Ein Fest des Lebens, mit Höhen und Tiefen, mit Musik und Tanz!« (Christian Schidlowsky)

Infos über den Veranstalter http://www.kulturring-lichtenfels.de/ 



Termin:   14.12.2017 10:00 Uhr
Kategorie:   Theater
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: CHWReferent: Markus Häggberg und Klaus Fugmann, Lichtenfels

 

Thema:

"Citizen Kane"

Wie ein Film Geschichte schrieb

 

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e.V., kurz CHW, 1924 in Wirsberg gegründet, gehört mit fast 1700 Mitgliedern zu den großen fränkischen Geschichtsvereinen. An über 30 Orten veranstaltet das CHW alljährlich rund 100 Vorträge und Exkursionen. Ferner bringt das CHW interessante Schriften zur fränkischen Geschichte heraus.

„Colloquium“ bedeutet Gespräch, und so will das CHW das Gespräch zwischen allen fördern, denen die regionale Geschichte etwas bedeutet.

Die Veranstaltungen des CHW sind öffentlich. Alle Geschichtsinteressierten, nicht nur die Mitglieder des CHW, sind herzlich willkommen. 

Termin:   14.12.2017 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Islinger Dorfweihnacht - 2

  Grossansicht in neuem Fenster: Islinger Dorfweihnacht - 3

Grossansicht in neuem Fenster: Islinger Dorfweihnacht

Eine wunderschöne und besinnliche Einstimmung bietet den Zuhörern ein adventliches Konzert mit Amabile um 15:00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche.

 

Anschließend sorgen die örtlichen Vereine ab 16:00 Uhr mit einem stimmungsvollen Programm (lebende Krippe, u.v.m.) und vielen Leckereien für weihnachtliche Unterhaltung im Pfarrgarten.

Termin:   16.12.2017 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Kohlbauerplatz Isling



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Adventsfenster-Öffnung am RathausAdventsfenster-Öffnung am Rathaus

Sa, 02.12.2017. Katholischer Kindergarten, Seubelsdorf

Sa, 09.12.2017 Evang. Kindertagesstätte Vogelnest

Sa, 16.12.2017 Kath. Kindergarten St. Franziskus

Do, 21.12.2017 SVE der St.-Katharina-Schule des HPZ

 

Beginn ist jeweils um 17:00 Uhr

 

(Aktion des Sachausschusses Ökumene unserer Kirchen und der Kindergärten sowie der St.-Katharina-Schule Lichtenfels)

 

 

Termin:   16.12.2017 17:00 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Rathaus Lichtenfels
Marktplatz 1
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Weihnachtskonzert 2007Zauberhafte Musik unter einem festlich geschmückten Baum erwartet die Besucher im Lichtenfelser Stadtschloss am Wochenende vor dem Heiligen Abend.

Das festliche Weihnachtskonzert der Stadt Lichtenfels wird auch in diesem Jahr vom Instrumental-Collegium Lichtenfels (Leitung: Heinz Wilk) und den Lichtenfelser Blechbläsern (Leitung: Alfred Förner) gestaltet.





Weiteres Konzert am Sonntag, 17. Dezember um 17:00 Uhr!


Termin:   16.12.2017 19:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Ankauf - Verkauf - Tausch
Jeder kann mitmachen!

 

CD-Boerse

Eintritt: 2,50 €


Separater 18er Raum

Termin:   17.12.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Weihnachtskonzert 2007Zauberhafte Musik unter einem festlich geschmückten Baum erwartet die Besucher im Lichtenfelser Stadtschloss am Wochenende vor dem Heiligen Abend.

Das festliche Weihnachtskonzert der Stadt Lichtenfels wird auch in diesem Jahr vom Instrumental-Collegium Lichtenfels (Leitung: Heinz Wilk) und den Lichtenfelser Blechbläsern (Leitung: Alfred Förner) gestaltet.

 

Termin:   17.12.2017 17:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Friedenslicht - 2017Friedenslicht

Aussendung des Friedenslichts

Zusammen mit den Pfadfindern lädt der Bund der Deutschen Katholischen Jugend die Bevölkerung zur Aussendung des Friedenslichts ein.
Nähere Informationen sind der örtlichen Tagespresse zu entnehmen.

 

Kontakt: Erzbischöfliches Jugendamt, Tel.-Nr. 09571/72022

Veranstalter: Kreisjugendring Lichtenfels

Website: http://www.bdkj-lichtenfels.de

Termin:   17.12.2017 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Marktplatz Lichtenfels
(vor dem Rathaus auf dem Weihnachtsmarkt)



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Energieberatung lohnt sich!Energieberatung lohnt sich!

Kostenfreie Energieberatung in Lichtenfels

Beim Stichwort Energiesparen denken viele Leute vor allem an Strom: Ausschalten statt Stand-By, Energiesparlampen statt Glühbirnen, das Licht ausschalten wenn es nicht gebraucht wird. Fakt ist aber: Beim größten Teil der Energie, die verwendet wird und die „verloren“ geht, handelt es sich um Wärme, also Energie, die zum Heizen und für das Warmwasser genutzt wird.

 

Doch was ist zu tun? Das Dach dämmen oder doch die Fassade? Oder vielleicht lieber die Fenster austauschen oder eine moderne Heizung einbauen? Ein Energieberater kann Ihnen hierzu wichtige Informationen geben: kompetent, kostenlos und unverbindlich. Das Landratsamt Lichtenfels bietet hierzu Beratungstage an.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 09571/18-250.

Folgende Beratungstage sind geplant:

• Mittwoch, 25.01.2017

• Mittwoch, 22.02.2017

• Donnerstag, 09.03.2017

• Mittwoch, 29.03.2017

• Mittwoch, 26.04.2017

• Mittwoch, 31.05.2017

• Mittwoch, 28.06.2017

• Mittwoch, 26.07.2017

• Mittwoch, 30.08.2017

• Dienstag, 12.09.2017

• Mittwoch, 27.09.2017

• Dienstag, 10.10.2017

• Mittwoch, 25.10.2017

• Donnerstag, 09.11.2017

• Mittwoch, 29.11.2017

• Mittwoch, 20.12.2017

 

 

Termin:   20.12.2017
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Landratsamt Lichtenfels,
Kronacher Straße 28 - 30,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Adventsfenster-Öffnung am RathausAdventsfenster-Öffnung am Rathaus

Sa, 02.12.2017. Katholischer Kindergarten, Seubelsdorf

Sa, 09.12.2017 Evang. Kindertagesstätte Vogelnest

Sa, 16.12.2017 Kath. Kindergarten St. Franziskus

Do, 21.12.2017 SVE der St.-Katharina-Schule des HPZ

 

Beginn ist jeweils um 17:00 Uhr

 

(Aktion des Sachausschusses Ökumene unserer Kirchen und der Kindergärten sowie der St.-Katharina-Schule Lichtenfels)

 

 

Termin:   21.12.2017 17:00 Uhr
Kategorie:   Kinder
Ort:   Rathaus Lichtenfels
Marktplatz 1
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Kino & KaffeeKINO & KAFFEE

Filmgenuss auch für ältere Semester

Kino einmal anders: Nicht die großen Blockbuster-Filme, die mit rasanten Bildschnitten und aufwendiger 3D-Technik aufwarten und mit Blick auf ein junges Publikum produziert werden. Statt dessen Filme, die sich die Zeit nehmen, eine Geschichte zu erzählen, die zu Herzen gehen, vielleicht auch ein wenig nachdenklich stimmen. Dazu statt Cola und Popcorn auch mal eine Tasse Kaffee, ein leckeres Stück Kuchen und vor oder nach der Vorführung Gelegenheit für einen netten Plausch unter Filmliebhabern. Das ist die Idee, die hinter dem Programm „Kino & Kaffee“ steckt, das zusammen von der Neuen Filmbühne und dem Landkreis Lichtenfels entwickelt wurde.

„Uns ist es wichtig, ein Kinoerlebnis für alle Altersklassen zu bieten“, meint Bernd Hidding, Theaterleiter des Kinos. „Mit Kino & Kaffee wollen wir ein Ambiente schaffen, das gezielt ein reiferes Publikum anspricht. Entsprechend haben wir auch die Filme ausgewählt.“

„Ein gemeinsamer Filmnachmittag ist bereichernder, als alleine vor dem Fernseher zu sitzen. Wir hoffen mit diesem Angebot gerade auch ältere Menschen zu erreichen, die sonst vielleicht eher zurückgezogen leben. Filme zusammen mit Gleichgesinnten anschauen, sich darüber austauschen – das ist gesellschaftliche Teilhabe und eine spannende Form der Begegnung“, ergänzt Ralf Luger vom Sachgebiet Soziales und Senioren am Landratsamt. „Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir die ausgewählten Filme zeigen können.“

 

Folgende Vorführungen sind geplant:

27.01.   Fräulein Smillas Gespür für Schnee
24.02.   Ziemlich beste Freunde
24.03.   Marias letzte Reise
28.04.   Herbstzeitlosen
26.05.   Die Kinder des Monsieur Mathieu
23.06.   Willkommen bei den Sch'tis
28.07.   Soweit die Füße tragen
25.08.   Wie im Himmel
22.09.   Das weiße Band
27.10.   Unsere Erde
24.11.   Daheim sterben die Leut'
22.12.   Ich bin dann mal weg

 

Das Programm Kino & Kaffee wird jeden vierten Freitagnachmittag im Monat in der Neuen Filmbühne in Lichtenfels angeboten.
Ab 13:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen (1 Stück Kaffee und 1 Stück Kuchen für 3,90 €)
Ab 14:30 Uhr Filmstart 
Unkostenbeitrag: 2,- €

Weitere Infos unter Tel. 09571 – 757150 oder www.neuefilmbuehne.de

 

Termin:   22.12.2017 14:30 Uhr
Kategorie:   Filme, Vorführungen
Ort:   Neue Filmbühne
Bamberger Str. 3
96215 Lichtenfels


Seite: 2 / 5

drucken nach oben