Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
17.01.2018
Homepage der Firma PiWi und Partner

Veranstaltungen in Lichtenfels

vorheriger Monat Januar 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 3 / 7
Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Thomas Scheytt bei seinem Auftritt in der ehem. Synagoge in Lichtenfels 2017Thomas Scheytt - Piano Solo -
Klassiker des Blues & Boogie Woogie und eigene Kompositionen

Ein großer Künstler, ein begnadeter Pianist, ein überraschend umgänglicher Zeitgenosse. Und jemand, der den Begriff vom wohltemperierten Klavier in den Blues und Boogie-Woogie hineinspielt. (Markus Häggberg, 19.02.2017, Fränkischer Tag)

 

Der 1960 geborene Schwabe und Pfarrerssohn erhielt früh Klavier- und Orgelunterricht und liebäugelte zeitweise mit einer Ausbildung zum Kirchenmusiker. Sein Wunsch, Philosophie zu studieren, war allerdings stärker, was ihn „geradewegs“ in eine Karriere als Bluesmusiker führte…

Scheytt gehört zu den meistbeschäftigten Musikern der europäischen Blues- und Boogie-Szene. Er ist seit über 20 Jahren nicht nur als Solist, sondern auch mit seinen Formationen Netzer&Scheytt sowie dem Trio Boogie Connection in Jazzclubs und auf Festivals im In- und Ausland zu Gast.

Invitation To The Blues und Tribute To Meade Lux Lewis, zwei Stücke von Scheytts Solo-Piano-CD Inner Voices, werden seit Jahren regelmässig im Deutschlandfunk gespielt. Weitere 12 CDs von ihm liegen vor.

Die Wertschätzung, die er sich durch seine Konzerttätigkeit, seine Kompositionen und seine CD-Einspielungen erworben hat, findet ihren Ausdruck in Auszeichnungen wie dem Audience Award 2000 des SWR (zusammen mit Ignaz Netzer) oder dem Freiburger Musikpreis 2003. Im Jahr 2011 erhielt er eine Nominierung zum German Blues Award in der Kategorie Bestes Piano.

Großes Ansehen verschaffte ihm der zweifache Gewinn des German Blues Award 2015 in den Kategorien „Bestes Piano“ und „Bestes Duo“.

 

 

 

 

Termin:   25.02.2018 17:00 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Alle Mitglieder und Freunde der "Seniorengemeinschaft für den Landkreis Lichtenfels e.V." sind herzlich zum Spielenachmittag eingeladen.
 

Veranstaltungsort ist der Gasthof Wallachei in Lichtenfels.

 

Der Eintritt ist frei.

Termin:   28.02.2018 14:30 Uhr
Kategorie:   Senioren
Ort:   Gasthof Wallachei,
Wallachei 1
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: CHWReferent: Wolfgang Hoßfeld, Bamberg

 

Thema:

Jungfernhöhle und Geudensteinhöhle

Ausgrabungen und Ergebnisse

 

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e.V., kurz CHW, 1924 in Wirsberg gegründet, gehört mit fast 1700 Mitgliedern zu den großen fränkischen Geschichtsvereinen. An über 30 Orten veranstaltet das CHW alljährlich rund 100 Vorträge und Exkursionen. Ferner bringt das CHW interessante Schriften zur fränkischen Geschichte heraus.

„Colloquium“ bedeutet Gespräch, und so will das CHW das Gespräch zwischen allen fördern, denen die regionale Geschichte etwas bedeutet.

Die Veranstaltungen des CHW sind öffentlich. Alle Geschichtsinteressierten, nicht nur die Mitglieder des CHW, sind herzlich willkommen.  

 

Termin:   01.03.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Baufachmesse 2018Vierte Wir Bauen!-Fachmesse am 03. und 04. März in der Stadthalle Lichtenfels Kein Angebot ohne die Wir-Bauen!-Messe.
Eintritt frei.

 

 

Gehören Sie auch zu den Menschen die Ihren Traum vom wohligen Eigenheim in die Tat umsetzen möchten? Haben Sie daran gedacht zu bauen, oder haben Sie vielleicht schon ein Haus gekauft und wollen es renovieren oder sanieren? Dann sollten Sie auf keinen Fall die „WIR BAUEN“-Bauchfachmesse in Lichtenfels verpassen!

 

Die „WIR BAUEN!“ findet seit Jahren großen Anklang bei Haus- und Bauherren. Dieses Jahr findet die Messe am 3. und 4. März nach 2012 und 2014, 2017 zum vierten Mal in der Stadhalle in Lichtenfels statt. Nach dem großen Erfolg der Frühjahrsmesse war eine Vielzahl der Aussteller für einen jährlichen Turnus. Veranstalter Heiko Bayerlieb zeigt sich im Vorfeld zufrieden: "Nach 5 Jahren des Standortaufbaus als Baufachmesse in der Stadthalle bin ich natürlich sehr   zufrieden mit der positiven Entwicklung der teilnehmenden Handwerker und der positiven Resonanz der Besucher. Der Erfolg der Messe liegt wohl auch daran begründet, dass sich über den mittlerweile guten Namen der Messe  auch immmer mehr Unternehmen aus dem Landkreis Lichtenfels präsentieren. Zusammen mit der Vielzahl an ergänzenden Gewerken aus der nahen Region wie Coburg, Kulmbach, Sonneberg und Bamberg bieten den Grundstock für eine gute Auswahl an erfahrenen Handwerkern".                            

 

Über 50 regionale Handwerker haben ihr Kommen bereits fixiert. Die Stadthalle ist somit bis auf den letzten Zentimeter belegt.

 

Der Eintritt ist wie immer für alle Besucher frei. Lassen Sie sich alles was Ihr Bauvorhaben betrifft von Fachleuten, mit jahrelanger Berufserfahrung erklären. Hierbei ist es egal ob Anbau, Neubau, Umbau oder Anderes - hier werden Sie immer fundiert beraten.

 

Die Messe ist an beiden Tagen Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Weitere Informationen zu allen Ausstellern und zur WIR-BAUEN!-Messe finden Sie auch unter www.wir-bauen-magazin.de.

Termin:   03.03.2018 – 04.03.2018
Kategorie:   Messe
Ort:   Stadthalle Lichtenfels
Schützenplatz 10
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 010/18 - Deko-Flechtschale mit Ornament im Boden

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs Nr. 010/18 - Deko-Flechtschale mit Ornament im BodenIn diesem Kurs wird mit grünen Weidenruten eine moderne Dekoschale geflochten.

Das Highlight der Schale ist der Boden, aus dem ein Ornament ausgelasert ist.

Für Erwachsene mit handwerklichem Geschick geeignet.

 

Maximale Teilnehmeranzahl:6 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene
Schwierigkeitsgrad: leicht
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Innovationszentrum Lichtenfels, Klaus Jacob
Kosten: Erw. 50,- € / Kinder bis 16 Jahre 40,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   03.03.2018 von 09:00 bis 13:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Termin:   05.03.2018 von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Innenstadt Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 011/18 - Weidenkranz

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Adventskranz aus WeideWir flechten Kränze aus frisch geschnittenen, mehrfarbigen Weiden von den Weidenfeldern des Kursleiters in unterschiedlichen Größen und Farben. Diese können mit Naturmaterialen wie Fichten-, Kiefern- und Lärchenzapfen dekoriert werden. Sie eignen sich hervorragend als Haustürschmuck zur kreativen Osterdekoration. Ebenso zieren sie Wände und Gartenmauern.
Ein toller Flechtkurs für die ganze Familie. Hier können sich schon die Kleinsten mit Unterstützung der Erwachsenen im Flechten üben. Größere Kinder schaffen binnen kurzer Zeit ebenfalls ganz selbständig kleine Naturkunstwerke. Für Erwachsene bietet dieser Kurs eine ideale Einstiegsgelegenheit.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 9 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen ab 6 Jahren

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Heinrich Geßlein

Kosten: Erw. 22,- € / Kinder bis 16 Jahre 17,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   08.03.2018 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 012/18 - Gartenfackel aus Weide

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Gartenfackel aus WeideWir montieren in einen kleinen Holzsockel mit vorgebohrten Löchern einige Weidenaufsteller. Anschließend flechten wir mit kleinen Weidenruten kreisrund mehrere Runden im wiederkehrenden Flechtrhythmus ein. Die Hand formt mit dem Kopf – auch asymmetrische Formen haben ihren Reiz und können mit unterschiedlichen Fechtmaterialien und Mustern ausgeflochten werden.

Ein spannendes Flechtobjekt entsteht!

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren
Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Stefanie Schreiber
Kosten: Erw. 39,- € / Kinder bis 16 Jahre 31,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   10.03.2018 von 11:00 bis 14:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Einheimische wie auch neu in die Region Gekommene aus Deutschland und anderen Ländern (beruflich wie privat Zugezogene und auch Flüchtlinge) sind zu diesem Treffen herzlich eingeladen.

Es geht darum, jeweils etwas von anderen Kulturen kennenzulernen, ungezwungen miteinander Kontakt zu haben und dabei Neues und Interessantes in angenehmer Atmosphäre zu entdecken. Dies ist für alle Teilnehmer Freude und Gewinn zugleich. Diese Begegnungen tragen auch zu einem guten, verständnisvollen und aufgeschlossenen Miteinander hier in unserer Region bei.

 

"Kulturen erleben" ist die weiterentwickelte Fortführung der Reihe "Cafe der Begegnung". Veranstalter sind wie bewährt das Freiwilligenzentrum Aktive Bürger in Zusammenarbeit mit der evang.-luth. Kirchengemeinde Lichtenfels.

In diesem zweiten Treffen werden neu in den Landkreis Gekommene aus verschiedenen Ländern Kulinarisches aus ihrer Heimat mitbringen und zum "Versuchen" anbieten. Bei guter, entspannter Stimmung wird auch ein bisschen Musik und Tanz dargeboten werden. 

Termin:   14.03.2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Evang. Gemeindehaus (Mycoiushaus), Lichtenfels, Kronacher Straße 16



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 013/18 - Weidensegel / Gartenstecker-Astgabel

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Weidensegel / Gartenstecker-AstgabelWir flechten in eine Haselnuss-Astgabel ein Weidensegel.

Mit verschiedenfarbigen Weidenruten flechten wir ein Zäunergeflecht in die Astzwistel. Im oberen Bereich lockern wir das Flechtwerk mit freien Flechtwicklungen auf. So bekommt jedes Kunststück seine persönliche Note.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren
Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Stefanie Schreiber
Kosten: Erw. 30,- € / Kinder bis 16 Jahre 24,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   16.03.2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 014/18 - Kreuz in Rasseltechnik

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Kreuz in RasseltechnikKlassisches Symbol in moderner Flechttechnik. Eine Kombination, welche eher ungewöhnlich ist und dadurch besondere Aufmerksamkeit beim Betrachten erweckt.

Eine Hilfskonstruktion unterstützt beim Flechten der Längs- und Querstreben.

Hierbei wird Erfahrung im Umgang mit Weide vorausgesetzt.

Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren
Schwierigkeitsgrad: leicht
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Elisabeth Kaaf
Kosten: Erw. 30,- € / Kinder bis 16 Jahre 24,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   17.03.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 015/18 - "Weide trifft Leder" – Körbchen mal anders

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs Nr. 008/18 - Weide trifft Leder – Körbchen mal andersAus 1 Meter langen Weiden entsteht ein kleines, feines Körbchen. Und der Boden? Hier trifft die Weide auf Leder. Sehr nützlich und dabei besonders hilft das Körbchen beim Aufbewahren von Utensilien in Küche und Bad, aber auch beim Pflücken von Beeren und Sammeln von anderen Schätzen.

Da die Handgriffe etwas knifflig sind, braucht man schon etwas Flechterfahrung.

 

Maximale Teilnehmeranzahl:10 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Jugendliche ab 15 Jahren
Schwierigkeitsgrad: leicht
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Elisabeth Kaaf
Kosten: Erw. 50,- € / Kinder bis 16 Jahre 40,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   17.03.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 016/18 - Gartenkugeln

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - GartenkugelnEine elegante Gartenkugel aus berindeter Weide, geflochten in Rasseltechnik. Jeder Teilnehmer schafft 2 bis 3 Gartenkugeln.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig; etwas Kraft und Geschicklichkeit sind jedoch hilfreich.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Jugendliche ab 16 Jahren
Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Rainer Groth
Kosten: Erw. 39,- € / Kinder bis 16 Jahre 31,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   18.03.2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Verkaufsoffener SonntagBeim verkaufsoffenen Sonntag können Sie in der Innenstadt von Lichtenfels von 13:00 bis 18:00 Uhr nach Herzenslust bummeln und einkaufen.

Termin:   18.03.2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Theater Schloss Maßbach

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Der Kulturring Lichtenfels e. V. präsentiert:

Kabale und Liebe

Drama von Friedrich Schiller

Grossansicht in neuem Fenster: Kabale und Liebe»Kabale und Liebe« ist eine leidenschaftliche Geschichte von der scheinbaren Unvereinbarkeit von Karriere und Liebe und der Manipulierbarkeit des Menschen.

 

Verbotene Liebe vor über 200 Jahren: Die bürgerliche Luise Millerin liebt Ferdinand, den adeligen Sohn des Präsidenten von Walter. Dieser hat aber ganz eigene Pläne mit ihm: er soll die Ex-Geliebte des Herzogs, Lady Milford, heiraten und so die gesellschaftliche Position der Familie für die Zukunft sichern. Doch Ferdinand sind seine Gefühle wichtiger als seine Karriere. Er wendet sich von der Welt seines Vaters ab und gibt sich seiner Liebe zu Luise hin. Um ihn dazu zu bewegen, sich von Luise loszusagen und der Zweckehe zuzustimmen, kommt dem Präsidenten die Liebe des ehrgeizigen Sekretärs Wurm zu Luise gerade recht. Korruption, Eigennutz, Lüge und Manipulation sind die Mittel seiner Politik, die am Ende Leben kosten.

 

»...liebestrunken, machtversessen. Sturheit kennt keine Grenzen.« (Augustinus von Loë)

Der Eintritt beträgt 9,- €

(Für Mitglieder ist der Eintritt frei)

Infos über den Veranstalter http://www.kulturring-lichtenfels.de/ 



Termin:   19.03.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Theater
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Klemens WuttkeClaude Monet
Der Maler von Wasser und Licht 

Zum 90. Todestag

 

Claude Monet (1840-1926) begeistert bis heute durch seine besondere Malweise bei seinen Stillleben, Porträts und Landschaften.
Er malte im Spätwerk vor allem die Seerosen. In getupften Pinselstrichen löst er die Realität der Dinge auf und zaubert erlebten Eindruck - die Impression - auf die Leinwand.

Der Diavortrag stellt die wichtigsten Werke Monets vor - vom Helldunkelstil bis zum fast abstrakten Spätwerk - vom Porträt zur großartigen Landschaftsmalerei.

 

 

 

Termin:   20.03.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: CHWReferent: Prof. Dr. Christian Illies, Coburg

 

Thema:

Magisch-mythisches Denken in der Architektur

 

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e.V., kurz CHW, 1924 in Wirsberg gegründet, gehört mit fast 1700 Mitgliedern zu den großen fränkischen Geschichtsvereinen. An über 30 Orten veranstaltet das CHW alljährlich rund 100 Vorträge und Exkursionen. Ferner bringt das CHW interessante Schriften zur fränkischen Geschichte heraus.

„Colloquium“ bedeutet Gespräch, und so will das CHW das Gespräch zwischen allen fördern, denen die regionale Geschichte etwas bedeutet.

Die Veranstaltungen des CHW sind öffentlich. Alle Geschichtsinteressierten, nicht nur die Mitglieder des CHW, sind herzlich willkommen.   

Termin:   22.03.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Logo_Blutspendedienst_BRK

 

Grossansicht in neuem Fenster: Blutspenden - Information Ausweispflicht, 1 Grossansicht in neuem Fenster: Blutspenden - Information Ausweispflicht, 2

 

 

Die aktuellen Termine erfahren Sie immer unter

www.kvlichtenfels.brk.de oder unter Tel. 09571 / 95900

Termin:   26.03.2018 von 15:30 bis 20:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadthalle Lichtenfels,
Schützenplatz 10,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Alle Mitglieder und Freunde der "Seniorengemeinschaft für den Landkreis Lichtenfels e.V." sind herzlich zum Spielenachmittag eingeladen.
 

Veranstaltungsort ist der Gasthof Wallachei in Lichtenfels.

 

Der Eintritt ist frei.

Termin:   28.03.2018 14:30 Uhr
Kategorie:   Senioren
Ort:   Gasthof Wallachei,
Wallachei 1
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 017/18 - Rankhilfe - Weidenpyramide

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Rankhilfe - WeidenpyramideWir flechten für den Garten eine Weidenpyramide, welche bestens geeignet ist, um Kletterpflanzen als Rankhilfe zu dienen. Ganz besonders hübsch schmückt sie Pflanzkörbe.

Wir gehen im Kurs folgendermaßen vor: Fünf bis sechs ca. 1 m lange Aufsteller werden durch eine Fitze pyramidenförmig verbunden. Wir verwenden hierzu frisch geschnittene, mehrfarbige Weide von den Weidenfeldern des Kursleiters, so dass unser Flechtwerk die ganze Bandbreite unterschiedlicher Farben von Weidenrinden zeigt.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Heinrich Geßlein

Kosten: Erw. 22,- € / Kinder bis 16 Jahre 17,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   05.04.2018 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels


Seite: 3 / 7

drucken nach oben