Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
17.11.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Veranstaltungen in Lichtenfels

vorheriger Monat Dezember 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Termine

Beschreibung:  

Lichtenfelser Märchenwald & Weihnachtsmarkt
1. bis 23. Dezember 2017

Der Lichtenfelser Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr gemeinsam mit dem Märchenwald bereits am 1. Dezember eröffnet und bietet ein buntes Programm für die ganze Familie. Der Märchenwald mit großer Kindereisenbahn lässt auch in diesem Jahr Kinderherzen höher schlagen. Am Weihnachtsmarkt bieten Kunsthandwerker Ihre Waren feil, Imbiss-Stände sorgen mit weihnachtlichen Leckereien für das leibliche Wohl und am Pavillion sorgen Konzerte für Unterhaltung. Auch die neue, urige „Lichtenfelser Stadtalm“ lädt zum Verweilen und Genießen ein.

 

Weihnachtsmarkt
1. bis 23. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 12-19 Uhr, Sa. 11-19 Uhr, So. 12-19 Uhr

Grossansicht in neuem Fenster: Weihnachtsmarkt in Lichtenfels - Familie am Pavillion
Grossansicht in neuem Fenster: Weihnachtsmarkt Lichtenfels - Blick über den Markt

Majestätisch erhebt sich der große Weihnachtsbaum über die Dächer der charmanten Holzbuden der Kunsthandwerker, die Schmuck, Handarbeiten, Dekorationsartikel sowie heimische Spezialitäten anbieten.

Mit seiner stimmungsvollen Beleuchtung und seinem ausgewogenen Angebot lädt der Weihnachtsmarkt Groß und Klein zum gemütlichen Verweilen, Wohlfühlen und Stöbern ein.

Am Marktplatz und am Säumarkt trifft man sich auf eine Tasse Glühwein in geselliger Runde. Die Imbiss-Stände sorgen mit fränkischen Spezialitäten und weihnachtlichen Leckereien wie z.B. köstliche Lebkuchen, Plätzchen und Süßwaren sowie wärmenden Punsch und Glühwein für das leibliche Wohl.

Live-Musik mit Auftritten von heimischen Bands, Chören und Bläsergruppen am Pavillon sorgen für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in einer weihnachtlichen Atmosphäre.

Neu ist in diesem Jahr die Lichtenfelser Stadtalm, eine von den Mitarbeitern des städtischen Bauhofes angefertigte urige Holzhütte, die zum Verweilen und Genießen einlädt.

Auch die Geschäfte und Restaurants inmitten des bunten Weihnachtstreibens laden zum Bummeln durch die historische Innenstadt ein.

Am 23. Dezember findet zusätzlich zum Weihnachtsmarkt der traditionelle große Christkindlesmarkt in der Innenstadt statt.

 

Märchenwald mit großer Kindereisenbahn
1. bis 23. Dezember 2017
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 14-19 Uhr, Sa. 11-19 Uhr, So. 13-19 Uhr

Grossansicht in neuem Fenster: Märchenwald 2017
Grossansicht in neuem Fenster: Märchenwald 2017 - 1

Der Märchenwald verbreitet eine magische Stimmung im Herzen der festlich beleuchteten Altstadt und lässt Kinderherzen höher schlagen.

Dornröschen, der Froschkönig, Peter Pan und viele weitere Märchenfiguren verzaubern die kleinen Besucher.

Im gemütlichen „Hexenhaus“ lesen täglich Märchenerzähler und in der Malstube des Verkehrs- und Verschönerungsvereins können sich die Kinder kreativ beim Malen auf Weihnachten einstimmen. „Alles Einsteigen!“ heißt es am Bahnsteig im Märchenwald, wenn die Kindereisenbahn ihre täglichen Runden durch dieses Wunderland der Phantasie dreht.

Fahrplan Märchenwald-Eisenbahn:

Mo.-Fr. 14-19 Uhr,

Sa. und am 23.12. 11-19 Uhr, So. 13-19 Uhr

Märchenvorlesen im Hexenhaus:

Mo.-Fr. 16-17 Uhr, Sa. und So. 14-17 Uhr

Am 23.12. ab 13 Uhr stündlich bis 19 Uhr

Öffnungszeiten der Malstube:

Sa./So., 2./3.12. und Sa./So., 9./10.12: 15-19 Uhr

Fr., 15.12. bis Fr., 22.12.: täglich 15-19 Uhr

Sa., 23.12.: 13-19 Uhr

 

 

Rahmenprogramm

 

Konzerte im Pavillon am Marktplatz
Freitag, 1. Dezember 17.00 Uhr  Lichtenfelser Blechbläser
Samstag, 2. Dezember  16.00 Uhr Unterlangenstadter Blechbläser

Sonntag, 3. Dezember

16.30 Uhr In Joy - Gospelchor
Sonntag, 10. Dezember 16.00 Uhr Candle 2.0 - Acoustic Pop
Dienstag, 12. Dezember 18.00 Uhr Good News - Gospelchor
Freitag, 15. Dezember 17.00 Uhr Nothing in Common - Pop
Sonntag, 17. Dezember 16.30 Uhr Amabile - Weihnachtliche Musik
Mittwoch, 20. Dezember 18.00 Uhr Just Praise - Gospel & Pop

Freitag, 22. Dezember

18.00 Uhr Unterlangenstadter Blechbläser

 

 


 

 

Lichtenfelser Stadtalm

Öffnungszeiten:

Sonntag bis Mittwoch: 12 bis 22 Uhr

Donnerstag bis Samstag: 12 bis 23 Uhr

Programm
Freitag, 1. Dezember 20.00 bis 23.00 Uhr Two Wings „Classics for you“
Samstag, 2. Dezember 20.00 bis 23.00 Uhr Almparty mit DJ Kacey
Mittwoch, 6. Dezember 14.00 bis 17.00 Uhr Der Nikolaus in der Stadtalm
Donnerstag, 7. Dezember  20.00 bis 23.00 Uhr Gitty Bauersfeld „Country im Advent"
Freitag, 8. Dezember 20.00 bis 23.00 Uhr Almparty mit DJ Wichwahn
Samstag, 9. Dezember 

Spendentag:

Die komplette Tagesspende geht an die Kinderkrebsklinik Coburg

11.00 bis 14.00 Uhr

Es kochen die Hobbyköche Lichtenfels:

Fränkische Kartoffelsuppe mit frisch

geräucherten Würstchen und Bauernbrot

Ab 16.00 Uhr Kinderzauberer Markus Sperber
20.00 bis 23.00 Uhr Bäck on Stage Jukebox
Montag, 11. Dezember 14.00 Uhr Obermain-Tagblatt Gewinnspielverlosung
Donnerstag, 14. Dezember  20.00 bis 23.00 Uhr AUS-TRIO „Best of Ambros & Friends“
Freitag, 15. Dezember  20.00 bis 23.00 Uhr Almparty mit DJ Kacey
Samstag, 16. Dezember 20.00 bis 23.00 Uhr Almgaudi mit der Band Heimatluft
Montag, 18. Dezember   20.00 bis 23.00 Uhr Suzan Baker & Dennis Lüddicke

Mittwoch, 20. Dezember

Ab 20.00 Uhr Besinnliche Vorweihnachtsstimmung

mit Pfarrerin Anne Salzbrenner Musikalische Begleitung: Reiner Babucke und Martina Wegner

Donnerstag, 21. Dezember 20.00 bis 23.00 Uhr Almparty mit DJ Wichwahn

Freitag, 22. Dezember

20.00 bis 23.00 Uhr Bäck on Stage feat. Piano Seb

„Advent-Lagerfeuer-Deluxe“

 

 


 

Kontakt & Informationen:

Tourist-Information Lichtenfels

Marktplatz 10 | 96215 Lichtenfels

Tel: 09571 / 795-103 | Fax: 09571 / 795-40103

www.tourismus-lichtenfels.de | tourismus@lichtenfels.de



Termin:   01.12.2017 – 23.12.2017
Kategorie:   Märkte
Ort:   Marktplatz Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Forum Stadtteile - Mistelfeld stellt sich vorAusstellung Forum Stadtteile:

Mistelfeld stellt sich vor

 

Öffnungszeiten:
03. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018
Dienstag, Donnerstag und Sonntag: 14:00 bis 17:00 Uhr

Am Sonntag, 3. Dezember 2017 findet die Reihe "Forum Stadtteile" im Stadtmuseum Lichtenfels nach den Stadtteilen im Banzer Stiftland im letzten Jahr, nun mit Mistelfeld eine weitere Fortsetzung. Bei Treffen vor Ort in Mistelfeld und im Stadtmuseum wurde die Sonderausstellung von einem Arbeitskreis mit vorbereitet. Gezeigt werden Exponate und interessantes Bildmaterial zur Orts-, Schul- und Kirchengeschichte von Mistelfeld, sowie auch zur Geschichte der Vereine vor Ort.

Herr Erster Bürgermeister Andreas Hügerich wird die Sonderausstellung um 14 Uhr eröffnen. Die Sonderausstellung wird bis einschließlich 14. Januar 2018 zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums am Dienstag, Donnerstag und Sonntag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu sehen.

 

 

 

Termin:   03.12.2017 – 14.01.2018
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Stadtmuseum Lichtenfels
Bamberger Str. 3a
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

ACHTUNG!
DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT!!

  

Der Kulturring Lichtenfels e. V. präsentiert:

Bambi

Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren nach dem Roman von Felix Salten
für die Bühne bearbeitet von Christian Schidlowsky

Es lohnt sich, die abenteuerliche, anrührende und auch philosophische Originalgeschichte von »Bambi« wieder zu entdecken.

Die Geschichte beginnt mit Bambis Geburt. Das Rehkitz lernt andere Waldtiere kennen und erfährt von seiner Mutter, dass man tagsüber nicht auf die Wiese gehen sollte. Beste Freunde von Bambi werden die Rehkinder Gobo und Faline. Doch dann kommt es zur großen Jagd. Die Tiere werden eingekreist und müssen fliehen. Bambis Mutter wird getötet und auch der schwächliche Gobo muss zurückgelassen werden. Fortan muss Bambi sich allein durchschlagen. Er beginnt sich gegen die anderen Rehe durchzusetzen und fühlt sich stets zum Fürsten, einem alten, erfahrenen Reh hingezogen, dem er schon als kleines Rehkitz begegnet ist, nicht ahnend, dass dies sein Vater ist. Sein totgeglaubter Freund Gobo keht unverhofft zurück, denn ein Mensch hat ihn gesund gepflegt. Dennoch stellt sich heraus, dass man den Menschen nicht trauen kann. Bambi wächst zu einem mutigen, respektablen Reh heran, das zuletzt an die Stelle des Fürsten tritt…

 

»Ganz verliebt schoss mein Vater an der Schießbude auf dem Jahrmarkt für meine Mutter ein kleines Reh aus Plastik: Deshalb hat Bambi für mich bis heute nur ein Ohr… ›Bambi‹ ist eine wunderschöne und auch eine schöntraurige Geschichte. Über das, was verlorengeht und über wiedergefundenes Glück – auch wenn es nicht perfekt ist. Ein Fest des Lebens, mit Höhen und Tiefen, mit Musik und Tanz!« (Christian Schidlowsky)

Infos über den Veranstalter http://www.kulturring-lichtenfels.de/ 



Termin:   14.12.2017 10:00 Uhr
Kategorie:   Theater
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: CHWReferent: Markus Häggberg und Klaus Fugmann, Lichtenfels

 

Thema:

"Citizen Kane"

Wie ein Film Geschichte schrieb

 

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e.V., kurz CHW, 1924 in Wirsberg gegründet, gehört mit fast 1700 Mitgliedern zu den großen fränkischen Geschichtsvereinen. An über 30 Orten veranstaltet das CHW alljährlich rund 100 Vorträge und Exkursionen. Ferner bringt das CHW interessante Schriften zur fränkischen Geschichte heraus.

„Colloquium“ bedeutet Gespräch, und so will das CHW das Gespräch zwischen allen fördern, denen die regionale Geschichte etwas bedeutet.

Die Veranstaltungen des CHW sind öffentlich. Alle Geschichtsinteressierten, nicht nur die Mitglieder des CHW, sind herzlich willkommen. 

Termin:   14.12.2017 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels


drucken nach oben