Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

San 3

Sanierungsgebiete 3 in Lichtenfels

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 20.04.2009 das Gebiet „Coburger Straße" für den Bereich der Eisenbahnunterführung bis zum Mühlbach, und den Beginn der Vorbereitenden Untersuchungen nach § 141 BauGB beschlossen. Mit Bekanntmachung vom 31.07.2009 hat die Stadt Lichtenfels über den Beginn der Vorbereitenden Untersuchungen informiert.

 

Das dargestellte Gebiet wurde als Gebiet mit städtebaulichen Missständen ermittelt bzw. wurde Sanierungsbedarf festgestellt. Zur Prüfung der Sanierungsbedürftigkeit eines solchen Gebietes sieht das Baugesetzbuch die Durchführung vorbereitender Untersuchungen vor. Durch diese Untersuchungen sollen Erkenntnisse über die städtebaulichen Verhältnisse, die anzustrebenden Ziele und die Durchführbarkeit der Sanierung gewonnen werden. Als vorläufige Ziele und Zwecke der Sanierung werden bestimmt:

 

  • Umgestaltung des Umfeldes
  • Modernisierung von erhaltenswerten Gebäuden
  • Beseitigung von Fehlnutzungen
  • Sanierung bzw. Neubebauung der Industriebranche im Bereich Mainau

 

Mit der Durchführung der vorbereitenden Untersuchungen wurde das Büro Projekt 4, Nürnberg, beauftragt.

Wesentlicher Bestandteil dieser Untersuchung ist die Befragung der Betroffenen, mit deren Hilfe festgestellt werden soll, wo die Sanierung im Einzelnen zu erfolgen hat, welchen Umfang sie annehmen kann und dabei die individuelle Situation der Bewohner zu berücksichtigen ist. Um die Sanierung von Anfang an mit den Bürgern gemeinsam in Angriff nehmen zu können haben die Sanierungsbeauftragten und das beauftragte Büro in der Bürgersprechstunde am 08.11.2011 die Fragen und Anregungen der Betroffenen in den Bericht mit aufgenommen.

 

 

drucken nach oben